Neues Denken

~ Veränderungen – Angst und Träume~

Ein kleiner Motivationstext zum langen Wochenende🥰

Unsere Erde ist durch Bewegung und Veränderungen entstanden.

Alle Lebewesen sind durch ständige Bewegung geprägt. Stillstand gibt es nicht.

Warum also sollte ein Mensch sich nicht auch verändern und bewegen? 🤔

Wir leben in einer Zeit – oder eher in einer Dimension – wo Zeit manchen Menschen immer wichtiger wird, diese allerdings auch immer bedeutungsloser erscheint.🕰

Tief im Inneren wollen wir uns verändern und bewegen. Hören wir auf unser Herz, ist es die Seele, die uns sagen möchte, in welche Richtung wir uns bewegen möchten.

Die Angst aus dem Kopf ist es, die uns immer wieder sagt, dass

➡️ wir manches nicht schaffen werden

➡️ unser Ziel zu schwer erscheint

➡️ der Weg zu anstrengend ist

➡️ es erträglich ist, wie es momentan ist

➡️ loslassen zu schmerzhaft wäre

All das sind Gewohnheiten und die Angst vor Neuem. Es widerspricht allerdings unserem wahren Herzenswunsch, endlich aus uns zu gehen und etwas für und selbst zu tun!

Angst ist aber auch ein Schutzmechanismus, der uns vor dem Schlimmen bewahren möchte!

📍Also aufgepasst, woher das Gefühl der Angst kommt –

aus ständigen, gedanklichen Kreisen der Gewohnheit🌀

oder direkt aus unserem Bauchgefühl? 💠

Der goldene Schlüssel für all unser wahres Glück ist es, Gewohnheiten zu durchbrechen und Neues zu entdecken indem man durch die gedankliche Pfütze der Angst förmlich hineinspringt, darin herumtollt und ständig achtsam das Umfeld beobachtet! 😍

Es kann so sehr Spaß und Freude bringen, in die Angst zu springen um zu sehen, was das Neue für uns bereit hält!

Beobachten wir unsere Gedanken genau und hören wir auf unsere innerste Stimme, die uns den Weg weisen möchte💖

Bewegung ist alles!

Ein wunderschönes Wochenende wartet auf euch💖

Text und Bild (c) Lisa Stehling

www.liebeistenergie.at

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.