Liebe & Beziehungen

Wir lieben uns, aber eine Beziehung ist unmöglich!?

Immer wieder kommt es vor, dass wir zerbrechen. Zerfallen in unseren Hoffnungen und Gedankenwirbel. 😓😪

Und schliesslich wissen wir nicht mehr, wo uns der Kopf steht, alles ist sinnlos, nichts macht Spass.

Doch das tun wir uns nur an, weil wir die Liebe in eine Art „Beziehungsschublade“ pressen möchten.
Doch Liebe ist frei! Man spürt sie täglich in verschiedensten Formen, wenn man nur achtsam und feinfühlig durch den Alltag geht!
👨‍👩‍👧‍

Hier gilt es, dass wir an uns arbeiten müssen um den Urprung der Bedeutung nachzugehen! Man kann durchaus einen Menschen lieben obwohl keine Beziehung möglich ist.

„Was du liebst, lass frei!“

Alle Menschen sind Aufgaben für uns, die mal schwierig und mal einfach sind. Um die genaue Aufgabe erkennen zu können, müssen wir unser eigenens Verhalten dabei genau beobachten!

Je mehr man an dem Ego in Kombination mit diesen Aufgaben arbeitet, desto freier wird die Liebe! Desto mehr lieben wir auch uns selbst!
Wir können nicht während dem Leid, dafür danach UMSO mehr für diese Art von Aufgaben sehr dankbar sein! 🤗
Sie spiegeln unsere fehlenden Puzzlestücke zu vollkommener Selbstliebe!

Das simple Ziel ist, diese Liebe in uns selbst geniessen zu können

Wenn wir das geschafft haben, öffnen sich neue Türen und neue Menschen treten ganz automatisch in unser Leben

Wenn die Zeit reif ist, weiss man nie, ob dieser eine Mensch sogar wieder erscheint und zurückkehrt

Es gibt viele Arten der Liebe und wie wir sie leben, doch nur eine soll es an unserer Seite sein, ohne Hintergedanken, ohne Zweifel, ohne „vielleicht“ Gedanken.

∞ Bedingungslos an unserer Seite. ∞

In Liebe wünsche ich euch allen ein wunderbares Wochenende

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.